MARS2GO

Diese Mobile Theaterproduktion können sie buchen:
für Schulen und öffentliche Einrichtungen
Olli und Chris wollen zum Mars, um jeden Preis. Sie haben alle Bücher aus der Stadtbibliothek über den Mars gelesen, sie kennen alle Video Clips der NASA, alle Mars-Romane und Hörbücher. In Ollis Zimmer planen sie eine eigene Marsmission. Eines Tages entdecken sie im Internet einen Bericht über eine TV- Casting Show, die Menschen auswählen möchte, um schon in 10 Jahren auf den Mars zu fliegen.Die Sache hat nur einen Haken. Es gibt keine Heimreise. Die Mission ist One- Way.
Olli und Chris wollen sich trotzdem bewerben und bereiten ihren Abschied von der Erde vor. Doch ihre Eltern sind eher entsetzt, als begeistert, als sie von ihren Plänen erfahren. Als es dann auch noch Probleme in der Schule gibt, wird das Marsprojekt der Freunde von den Eltern auf Eis gelegt. Doch das heißt für Chris und Olli noch lange nicht, das sie ihre Pläne aufgeben...
Die beiden Schauspieler Stephanie/Janosh Amtenbrink und Arno Sudermann verkörpern die beiden Freunde Olli und Chris und schlüpfen dabei virtuos in 13 verschiedene Rollen und Charaktere. Die Bühne verwandelt sich vom Kinderzimmer zur Marsoberfläche, vom Fernsehstudio zum Weltraum. Spielerisch vermitteln die Akteure Fachwissen und verhandeln aktuelle Themen und Zukunftsfragen, kindgerecht, unterhaltend, ansteckend und inspirierend.

Ein Stück Theater über die Kraft der Freundschaft und Phantasie, über die Träume von grossen und kleinen Menschen und natürlich über die Zukunft, die schon vor der Tür steht, einschliesslich der geplanten Marsmissionen.

2 Schauspieler / 1 Techniker

Das Stück ist mobil und überall einsetzbar, wenn es um Raumfahrt, Astronomie und Planeten geht und ist besonders geeignet für Themen- und Projektwochen, bzw. Ausflüge zu Sternwarten und anderen Einrichtungen.

Technische Vorraussetzungen:
Bühnenfläche 5x7m
2x 220V Stromanschluss
möglichst verdunkelbarer Raum

Zuschauer: max. 300